Unsere Informationsplattform im September 2022

Die Klasse 6b auf dem Bauernhof

Die Klasse 6b besuchte im Rahmen des Programms „Fit im Leben“ den Bauernhof der Familie Stief in Mayerhofen am Hochberg. Nach einer herzlichen Begrüßung ging es gleich zu den 45 Milchkühen, über deren Verhalten die Kinder einiges erfuhren.
Im Anschluss konnten die Kinder selbst aktiv werden und unter Anleitung des Bauern einen Zaun bauen: Die Schüler durften Löcher vorbohren, die Pflöcke in den Boden schlagen, mit dem Akkuschrauber die Halterungen für den Elektrozaun anbringen und den Zaun selber spannen. Dabei war es für die Jungen ein besonderes Highlight, dass sie den Radlader fahren durften!
Als der Zaun stand, wurden zwei Kälbchen zum ersten Mal in ihrem Leben aus dem Stall auf die Weide gebracht. Da war die Aufregung groß!
Als Nächstes ging es in die Küche und die Kinder konnten selber buttern und erfuhren viel darüber, worauf man beim Einkauf von Lebensmitteln achten sollte. Natürlich gab es dann zur Stärkung noch eine Brotzeit und im Nu waren alle Butterbrote aufgegessen, bevor es dann wieder nach Hause ging.
Vielen herzlichen Dank an die Familie Stief für diesen besonderen Tag!